GLÜCK LIEGT IN UNSEREN WURZELN, DIE WEGE FÜHREN SIE ZU IHRER ENTDECKUNG.

GESCHICHTE

Les Sentes? Der Petit Robert definiert „une Sente“ als einen kleinen Pfad … Dieser Pfad schlängelt sich durch das Herz dieses herrlichen Weinbergs. In diesem Boden aus Stein und Sonne werden Sie zu uns gebracht. Aber das Wort Sente kann auch die Düfte der ersten Triebe hervorrufen … reife Trauben … kostbarer Wein … Lucie, die Mutter, vinifizierte ihre ersten Flaschen. Das Virus verbreitete sich und Serge konnte sich nur der Herausforderung stellen, den heutigen Keller von Les Sentes zu entwickeln: In der Mitte unseres fast 5 ha großen Weinbergs in den Gemeinden um die Stadt Sierre, wie Crans-Montana, Veyras, Venthône und Miège entdecken Sie unseren Keller mit Blick auf das Rhonetal. Es ist der Priester Hermann Salamin, der die ersten Steine ​​des Gebäudes legte, in dem sich heute das Weingut Les Sentes befindet. Wir haben alle originalen carnotzet Gütesiegel mit ihren alten Balken und Lärchenplanken und dem großen Kamin aufbewahrt.

HEUTE

Der Erfolg eines Weins ist immer die Arbeit eines Teams, Serge und Huguette, seiner Frau sowie seiner treuen Mitarbeiter. Seine Aufgabe ist es, die Dinge so in Szene zu setzen, dass die Natur sowohl im Weinberg als auch im Keller erhaben ist. Moderne Weinbereitung in Edelstahltanks, Reifung in Fässern für bestimmte Mischungen und Marsanne Grand Cru Sierre, Reifung in Sandsteinamphore für Cornalin. Jede Art der Weinbereitung ist ein Werkzeug, um die Quintessenz jeder Sorte oder Mischung zu verbessern. Wir mögen traditionelle Rebsorten. Sie sind unsere Wurzeln und unsere Weingeschichte. In unserem Weinsortiment finden Sie eine ganze Reihe autochthoner Rebsorten, darunter den Rèze, einen ethnischen Wein der Extraklasse.

Mit Respekt für die Natur zu arbeiten und das historische Erbe der Walliser Rebsorten hervorzuheben, hat uns einige lohnende Belohnungen eingebracht. Besonders beim prestigeträchtigen Grand Prix der Schweizer Weine:

  • Les Sentes Blanches, eine Mischung aus Heida, Petite Arvine und Rèze, die 2016 als beste Schweizer Weißwein Mischung ausgezeichnet wurde.
  • Pinot Noir, 2015 der 2. Pinot Noir der Schweiz.

Willkommen bei unserem Ort des Austauschs und der Entdeckungen.